en | de

Discrete Mathematics

bachelor program

VO3 + PS2  SS 2017  703014 + 703015

Dozenten

room consultation hours
VO + PS Georg Moser 1N05 Wednesday12:00 – 14:00
Tutorium Christina Kohl 2W04 by arrangement
PS Oleksandra Panasiuk by arrangement
PS Christian Sternagel 3M03 Friday14:15 – 15:45
PS Vincent van Oostrom 3M12 Thursday14:15 – 15:45

Ort und Zeit

VO Tuesday09:15 – 11:45 HS F Georg Moser
Tutorium Friday08:15 – 09:45 HS 10 Christina Kohl
PSgroup 1 Monday11:15 – 12:45 HSB 4 Christian Sternagel
group 2 Monday11:15 – 12:45 SR 13 Oleksandra Panasiuk
group 3 Monday13:15 – 14:45 SR 13 Georg Moser
group 4 Monday13:15 – 14:45 SR 12 Vincent van Oostrom

Beginn der Vorlesung am 7. März. Beginn des Tutoriums am 10. März. Beginn des Proseminars am 14. März. Bitte registrieren Sie sich online für das Proseminar und die Vorlesung.

Prüfungs- und Proseminarmodus

2te Vorlesungsprüfung, 18. September 2017

Die zweite Vorlesungsprüfung findet am 18. September im HSB 3 um 9:15 statt.

Bitte registieren Sie sich online für die Klausur.

1te Vorlesungsprüfung, 27. Juni 2017

Die erste Vorlesungsprüfung fand am 27. Juni um 9:15 im HS D und HS F statt. Studiernde mit Anfangsbuchstaben (des Nachnamens) A-L: HS D und M-Z: HS F. Die Prüfung ist closed-book.

Gruppe G    Gruppe U
Lösung G    Lösung U

Zur Einsichtnahme in Ihre Klausur, kontaktieren Sie bitte den Lehrveranstaltungsleiter.

Algorithmus für die Notenberechnung im Proseminar

Die Proseminarnote wird im Prinzip unter Einbeziehung der folgenden zwei Faktoren berechnet, welche beide in die Note einfließen.

Beachten Sie aber bitte, dass für einen positiven Abschluss des Proseminars zumindest 50% der Beispiele gekreuzt sein müssen.

Notenschlüssel

Punkte≥90≥75≥60≥50<50
NoteSehr GutGutBefriedigendGenügendNicht Genügend